e-mission und dem Regenwald gehts gut!

e-mission und dem Regenwald gehts gut!

 

Im Rahmen eines vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Schülerprojektes, ist das Projektunternehmen e-mission entstanden.

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg

Die Firma e-mission wurde in Form eines Seminar-Kurses gegründet und besteht aus 21 Schülern der Jahrgansstufe 12 des Richard-Wagner-Gymnasiums Baden-Baden.

Unternehmensziel ist es den Regenwald und das sensible Ökosystem zu retten. Dies soll durch die Vermittlung von Waldflächen an Privatleute und Unternehmen gelingen.

„GEIZ IST GEIL“ Kunden können 1 h Regenwald schon für 5 EURO auf Lebenszeit schützen. Wer gerne sein Herz und Geldbeutel öffen möchte, der kann für 220 EURO 50 h schützen und für 400 EURO 100 h.

Nach Angaben von e-mission sind 75 h Regenwald bereits vermittelt worden. Den Schülern ist somit gelungen 2444250 kg CO2 Jahresaufnahme zu sichern.

Wenn ihr e-mission unterstützen wollt, meldet euch bei Benjamin Kordeuter.

Links:

www.e-mission-rwg.de

Vorstandsvorsitzender: Benjamin Kordeuter

Ooser Bahnhofstraße 17A

76532 Baden-Baden

Tel: 07221 – 81858

Mail: benny-kordeuter@gmx.de

Marketingabteilung: (Falls sie interessiert sind)

Mail: marketing@e-mission-rwg.de

Verwaltung: (für offene Fragen)

Mail: verwaltung@e-mission-rwg.de

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg