Christopher Hell ist neuer Kreisvorsitzender der Schüler Union

Christopher Hell ist neuer Kreisvorsitzender der Schüler Union

Die Schüler Union Rastatt (SU) hat bei ihrer dritten Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der 17-jährige Christopher Hell, bisher Geschäftsführer, wurde einstimmig zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Er löst damit Ela Metz ab, die nicht erneut kandidierte.

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg

Das Vorstandsteam ergänzen Fabian Thellmann (17) als Stellvertreter des Vorsitzenden, den Schriftführer Diem Mi Tu und Geschäftsführer Myozin Mike Thaw (21). „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem Kollegen“, sagt Hell. „Zusammen wollen wir an die bisherigen Erfolge anknüpfen, uns für Bildung auf Kommunal- und Landesebene stark machen und Schüler dazu bewegen, sich in der Gesellschaft zu engagieren“, formuliert der neue Vorsitzende.

Zuvor blickte Ela Metz auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Neben den anwesenden Mitgliedern waren SU-Landesgeschäftsführer Frederik Hübl und JU-Kreisvorsitzender Thorsten Trey zu Gast. „Gerade jetzt brauchen wir eine kräftige Schüler Union, welche sich dem Thema Schulbildung annimmt“, so Trey.

Das Bild zeigt die SU Kreisvorstandschaft mit Landesgeschäftführer und JU Kreisvorsitzenden

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg