„Was soll sich in Baden-Baden ändern?“

„Was soll sich in Baden-Baden ändern?“

Baden-Baden – Am Freitag, 27. Januar, findet die 5. Jugendkonferenz des Jugendforums Baden-Baden statt.

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg

Traditionell am letzten Freitag im Januar findet auch dieses Jahr in der Alten Turnhalle des Kinder- und Jugendbüros in der Stephanienstraße die Jugendkonferenz für alle Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren statt. Von 9 bis 16 Uhr sind sie dann eingeladen, sich mit ihren Themen einzubringen und sich zu vernetzen, erklärt Jugendsprecher Simon Oesterle.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner folgt der Einstieg in die Themenarbeit: Welche Themen sind überhaupt relevant, was wollten die Jugendlichen den erwachsenen Politikern immer schon mal sagen und was soll sich für Jugendliche in Baden-Baden ändern? Zunächst werden alle Wünsche gesammelt, dann geht es weiter mit der Gewichtung der Themen. Dabei schreiben wir den Jugendlichen nichts vor, so Jugendsprecherin Leonie Kellner. In der zweiten Phase werden dann Projektgruppen mit den letztlich ausgewählten Themen gebildet, in denen die Wünsche und Forderungen der Jugendlichen artikuliert werden. Und zum Abschluss werden diese dann auch Vertretern der Politik präsentiert. Dazu eingeladen sind Bürgermeister, Bundes- und Landtagsabgeordnete sowie Vertreter des Gemeinderats.

Die Mitglieder der gebildeten  Projektgruppen treffen sich und arbeiten dann das ganze Jahr über. In den vergangenen zwölf Monaten organisierten sie zum Beispiel die PoolParty, Flashmobs und eine Demo zum Thema Bildung sowie die U18-Wahl und eine Podiumsdiskussion anlässlich der Landtagswahlen, außerdem gab es eine Bildungsfahrt nach Berlin. Insoweit zeigte sich die Jugendsprecher auch sehr zufrieden, mit dem, was gelaufen ist und hoffen auf ebenso rege Aktivitäten im neuen Jahr.

Wer an der 5. Jugendkonferenz teilnehmen möchte, findet weitere Infos dazu auf www.jugendforum-bad.de und www.facebook.com/Jugendforum.BadenBaden

jugendforum550

Die Jugenfdorums-Mitglieder Simon Oesterle, Linda Kölmel, Jasper Morlock und Leonie Kellner (v.l.n.r.) bei den letzten Vorbereitungen für die Jugendkonferenz am Freitag

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg