Schülerprojekt „tonART“ erobert die Akademiebühne

Schülerprojekt „tonART“ erobert die Akademiebühne

Baden-Baden: Am Samstag, den 21. Mai 2011 findet in der Akademiebühne der Europäischen Medien- und Eventakademie im Stadtteil Cité ein besonderes halbtägiges Musikfestival von Jugendlichen für Jugendliche statt.

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg

Organisation und Planung obliegen einem 8-köpfigen Team aus angehenden Veranstaltungskaufleuten im zweiten Lehrjahr. Sie besuchen die Robert-Schuman-Schule Baden-Baden. Als Veranstalter des Festivals fungiert die Clara-Schumann-Musikschule Baden-Baden.

Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner um 13:00 Uhr werden Schülerinnen und Schüler der Musikschule in verschiedenen Formationen ihr Talent zum Besten geben. Das Programm reicht von einer musikalischen Märchenreise für die ganz Kleinen bis hin zum knalligen Sound eines mehrköpfigen Schlagzeugensembles.

Ab 19:00 Uhr gehört die Bühne der ehemaligen Kirche dann jungen Bands aus der Region, die sich und ihre Songs auf der großen Bühne unter Beweis stellen können. Dabei sein werden Mojo Experience (Easy listening, Alternative) und Horny Lulu (Ska/Punk/Reggae).

Als krönender Abschluss wird anschließend die Dj-Combo RUFFA THAN RUFF auflegen und dem Publikum bis 23:00 Uhr mit ihrem Reggae-Dancehall-Jungle Mix ordentlich einheizen.

Mit dem 21. Mai hat sich das junge Team den bundesweiten „Tag für Kulturelle Vielfalt und gegen Kulturabbau“ mit dem Motto „Kultur gut Stärken“ des deutschen Kulturrats ausgesucht.

Mojo Experience550

Mojo Experience

Horny Lulu550

Horny Lulu

Ruffa than Ruff550

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg