Ergebnisse der U18-Wahl für Gaggenau ausgezählt

Ergebnisse der U18-Wahl für Gaggenau ausgezählt

Im Jugendhaus Gaggenau (IB) wurde im Rahmen einer landesweiten Aktion für Kinder und Jugendliche die U18-Wahl durchgeführt. In der Woche vom 14.-18. März konnten Interessierte sich im Jugendhaus über die Parteien und über das Wahlsystem informieren und danach in einer Wahlkabine ihre Stimme abgeben.

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg

Gewählt werden konnte, wie bei der Landtagswahl am 27. März, einer von neun Kandidaten unseres Wahlkreises.

Insgesamt nahmen 223 Kinder und Jugendliche an der Wahl teil.

Am Freitagabend schloss das Wahllokal und  eine Gruppe von  Jugendlichen begann, öffentlich die Stimmen aus den drei Wahlurnen auszuzählen.

Nach einer guten Stunde konnte das Ergebnis bekannt gegeben werden.

Entgegen dem Landestrend haben in Gaggenau die meisten Jugendlichen die SPD gewählt (35%), gefolgt von den Grünen mit 25,6%.

Die CDU bekam 11,5%, die FDP 7%, die NPD 6% und die Piraten 3%.

Weiterhin gab es Stimmen für die Linke (2,6%), für AUF (1%) und für die REP (1%).

3% der abgegebenen Stimmen waren ungültig.

Für die Kinder und Jugendlichen war diese Woche sehr interessant, es wurden viele Gespräche über Parteien, über Wählen und Wahlrecht geführt.

Weitere Informationen sowie Fotos gibt es auf der Website des Jugendhauses www.jugendhaus-gaggenau.de

sowie auf der landesweiten Seite zur U18-Wahl www.jugendwahl-bw.de

AuszählungGaggenau550

Share and Enjoy:
  • Print this article!
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • LinkArena
  • MisterWong
  • MySpace
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg